sch(m)erzen only

und bäng er hat begonnen,

das vierte Monat im Jahr.

wieso er mit ein Scherz beginnt,

das ist mir noch nicht klar.

 

vielleicht ist dies zum auflockern,

als Start in diese Zeit.

wo man selten genau weiß,

ob es heiß wird oder schneit.

 

er fängt schon mal nicht schlecht an,

bewölkt bei 17 Grad.

doch am Freitag solls schon regnen,

so bleibts bestimmt nicht fad.

 

und wie war das Jahr bisher?

alle recht zufrieden?

pläne sind schon umgesetzt?

oder doch nur meist vermieden?

 

starten kann man immer,

gerade im April.

denn mit Sonne läuft sich´s besser,

auch wenn man nicht will.

 

und wenns doch mal hart wird,

solch´ Zeiten gibt es immer.

dann greif einfach zur Flasche,

zumindest wirds nicht schlimmer.

 

ja ja ich weiß,

das war natürlich ein Scherz

aber ist auch sehr erlaubt,

wie haben ja nicht mehr März.

 

das Jahr vergeht so schnell,

wie jedes schon davor.

und doch geht’s noch rasanter,

da verlässt mich mein Humor.

 

ich will einmal so leben,

ohne Sorgen was wäre wenn.

probieren und wieder löschen,

nicht nur wenn ich penn.

 

und was wenn ich genau,

dies einfach jetzt riskiere.

tue was mir gefällt,

und alles quer probiere?

 

morgen könnt ich loslegen,

einfach damit starten.

is ja nur aus Spaß,

mehr will ich nicht erwarten.

 

und wenn ihr morgen aufsteht,

denkt dabei an eines,

das ganze Leben ist ein Sch(m)erz,

und auch ganz was feines 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *