travel

3 sehr gute Gründe, warum …

Ich liege auf ein­er abgele­ge­nen Trau­min­sel in Thai­land. Vor mir türk­is­blaues Meer. Unter mir strahlend weißer Sand.  Neben mir… nie­mand. Nur ich und das Paradies, wie man es aus dem Bilder­buch kennt.

Continue Reading
travel

Ich, mein Rucksack und das Unbekannte.

Ein­er mein­er lieb­sten Kom­bis, wenn es darum geht Zeit mit sich selb­st zu ver­brin­gen. Die eigene Gesellschaft kann unglaublich bere­ich­ernd sein — oder aber die größte Hölle.Wenn wir nur in Gesellschaft mit uns selb­st sind aka unseren eige­nen Gedanken in Voll­be­trieb — so kann uns unser Hirn desöfteren mit einem sehr „inter­es­san­ten“ Kopfki­no unter­hal­ten. Es … 

Continue Reading