Allgemein

ausziehen, anziehen — beides ist schwer

“The fur­ther you get away from your­self, the more chal­leng­ing it is. Not to be in your com­fort zone is great fun.”  ― Bene­dict Cum­ber­batch wenn man das gefühl hat kaum fortschritte gemacht zu haben, dann fangt man an sich zu fra­gen… wie weit hab ich mich bere­its von mir selb­st ent­fer­nt? Immer wieder gibt es momente …

Allgemein

Und manch­mal läuft eben alles ganz anders als zuvor gedacht. Die erwartete bla­m­age entupup­pte sich als großer erfolg. aus einem anderen blick­winkel betra­chet sehen dinge auch mal ganz anders aus als man sie selb­st mit­ten­drin wahrn­immt. tja, das amy wine­house pro­jekt ist somit mal been­det, das näch­ste ste­ht schon bevor. Es ist erstaunlich wie stark jedes …

Allgemein

zum blamieren verurteilt

manchen din­gen im leben muss man sich ein­fach stellen, egal wie unan­genehm sie sein wer­den. und so erwartet mich mor­gen ein­er dieser sit­u­a­tio­nen wo man zur bla­m­age ver­dammt ist. ich weiß nicht was schlim­mer ist, uner­wartete pein­liche momente oder zu wis­sen wie sehr sie einem..ja..blamieren wer­den. mir fall­en keine anderen syn­onyme zu pein­lich und blamieren …

Allgemein

die angst

Im Schaus­pielun­ter­richt hat man neben Spaß vor allem eines oft: Angst.  angst vorm blamieren, angst vor was denken die andern über mich, angst vor ver­sagen, angst vorm verurteilt wer­den und auch wenn es kein­er ausspricht, angst vorm ver­let­zlich und schwach sein, ein­fach die angst sich zu öff­nen und das risiko dabei einzuge­hen nicht (mehr) gemocht zu …

Allgemein

atemdepression in der analgegend

Was man als Schaus­piel­stu­dent so für Auf­gaben bekommt? Bitte: Aus 20 Seit­en ärztlichen Beipackzetteln einen kurzen non-sense Text zusam­men­stellen und diesen als eine Liebe­serk­lärung, ein Affären-Geständ­­nis oder in Form eines Plä­doy­ers präsen­tieren: Serumkrankheit-ähn­liche Durch­fälle über vorgeschädigter Schei­de ver­ber­gen in diesem Fall ein­geriebene Durch­drück­pack­un­gen. Unter ein­er Besiedelung anhal­tender Narkose im Rah­men chro­nis­ch­er Anwen­dungs­fehler ver­schlim­mern ins­beson­dere Generation …

Allgemein

ja.

ja. es ist mit großer sicher­heit KEIN gerücht das schaus­pielun­ter­richt die gren­zen nicht nur abtastet son­dern auch gern über­schre­it­et. wo son­st wird man von ein­er anderen per­son ins gesicht gespuckt, bekommt füße in den mund gesteckt, schweiß übers gesicht geschmiert (und muss das still über sich erge­hen lassen) und darf ähn­lich­es oder schlim­meres auch zurück …

Allgemein

man weiß das man schaus­piel studiert wenn man hausauf­gaben wie “bring eine schüs­sel in der dein gesicht rein passt mit”, bekommt. einen per­sön­lichen bedeu­tungsvollen gegen­stand mitzunehmen (sowas hab ich nun wirk­lich nicht gedacht in meine paar umzugs­gepäck­stücke einzu­pack­en) und diesen in ein­er per­for­mance zu präsen­tieren gibt mir ein weit­eres indiz dafür wie wohl die nächsten …